Home / Aktuelle News / Informationen zur Eindämmung des Coronavirus Covid-19

Informationen zur Eindämmung des Coronavirus Covid-19

Da auch uns die ersten Anfragen erreichten, findet ihr im Folgenden Infos und Empfehlungen des BDR, LSB und DOSB zur Eindämmung des Coronavirus Covid-19 im organisierten Sport. Aus Sicht des LVR Sachsen-Anhalt gibt es bisher noch keine Absagen von anstehenden Radsport-Veranstaltungen.

Vorab verweisen wir auf die Informationen und Hinweise des Landes Sachsen-Anhalt unter https://stk.sachsen-anhalt.de/service/corona-virus/

Bitte informiert euch vor Durchführungen eurer Sportveranstaltung bei eurem Landkreis; so hat z.B. die Stadt Halle/Saale die Durchführung aller öffentlichen Veranstaltungen im Stadtgebiet unabhängig von der Teilnehmerzahl vorerst komplett untersagt.

Mitteilung des Bund Deutscher Radfahrer vom 13. März:

(…) Die Entscheidung, ob ein Rennen stattfinden kann, muss vom jeweiligen Veranstalter/den örtlichen Gesundheitsbehörden betroffen werden. Im Falle einer Absage sind wir bemüht, alle Teilnehmer über die Absage schnellstmöglich zu informieren.

Dabei sind wir auf Ihre Informationswege angewiesen und auch auf die Information der Absage an den jeweiligen Landesverband und den BDR.

Rennabsagen werden über die amtlichen Organe der Landesverbände und/oder des BDR veröffentlicht.

Bitte schicken Sie die Mitteilung einer Absage an den Landesverband (info(at)radsport-sah.de), an rad-net (team(at)rad-net.de) und an den BDR (info(at)bdr-online.org).

Mitteilung des LandesSportBundes Sachsen-Anhalt vom 13. März:

Der LSB Sachsen-Anhalt fordert seine Mitgliedsvereine und -verbände auf, den Anordnungen der regionalen Gesundheitsbehörden bezüglich der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Virusinfektion unbedingt Folge zu leisten.

Der LSB Sachsen-Anhalt empfiehlt seinen Mitgliedsvereinen und -verbänden darüber hinaus zu prüfen, ob aktuell geplante Sportveranstaltungen und Lehrgänge stattfinden müssen bzw. ob eine Verschiebung möglich ist.

Bezüglich der Schulschließungen in der Stadt Halle steht der Vorstand des LSB Sachsen-Anhalt in engem Kontakt mit Vertretern der Stadt Halle, um zu klären welche konkreten Auswirkung das auf den Sportbetrieb an den Sportschulen Halle hat.

Informationen des Deutsch-Olympischen Sportbundes:

Der DOSB hat die wichtigsten Fragen mit den jeweiligen Antworten zusammengestellt, die bis jetzt an den DOSB gerichtet wurden. Diese Sammlung wird ständig aktualisiert. Zudem wurden dort relevante Informationen aus externen Quellen (z.B. dem Robert Koch-Institut) auf der Homepage zusammengetragen. dosb.de/medien-service/coronavirus

 

Check Also

MTB-DM: Evelyn Behre in den Top Zehn – Weitere gute Mittelfeldplatzierungen

Für sechs LVR-Fahrerinnen und Fahrer stand am 6. Juni ein Saison-Höhepunkt auf dem Programm: Im hessischen …