Hauptversammlung: LVR-Präsident lädt am 26. März nach Wittenberg ein

Zur ordentlichen Mitgliederversammlung des Landesverbandes Radsport Sachsen-Anhalt e.V. laden wir unsere Mitgliedsvereine wie folgt ein:

Tag: Samstag, 26. März 2022
Beginn: 10 Uhr (Einlass ab 9 Uhr)
Ort: Kantine “Zum Schnittendealer”, Belziger Str. 1, 06889 Lutherstadt Wittenberg (Die Kantine befindet sich auf dem Gelände der Firma Feldbinder).

Tagesordnung:

  1. Eröffnung
  2. Grußworte
  3. Totenehrung
  4. Feststellung der Anwesenheit der Stimmberechtigten und der Beschlussfähigkeit
  5. Wahl der Stimmenzähler
  6. Genehmigung des Protokolls der Mitgliederversammlung vom 29.02.2020 in Sangerhausen
  7. Berichte zum Geschäftszeitraum 2020 und 2021 (*)
    1. Präsident
    2. Finanzen
    3. Kassenprüfer
  8. Stellungnahmen/Diskussion zu den gegebenen und schriftlich vorliegenden Berichten
  9. Entlastung des Präsidiums für 2020 und 2021
  10. Ehrungen und Auszeichnungen
  11. Beratung und Beschlussfassung über eingegangene Anträge und Satzungsänderungen(*)
  12. Wahl des Präsidiums (lt.Satzung, für 4 Jahre)
  13. Wahl der Kassenprüfer (lt.Satzung, für 2 Jahre)
  14. Wahl des Schiedsgerichts (lt.Satzung, für 2 Jahre)
  15. Vorlage Haushaltsplan 2022 und Beschlussfassung
  16. Verschiedenes

(*) Die Berichte, Anträge sowie alle weiteren Informationen werden im Vorfeld auf der Homepage des LVR unter www.radsport-sah.de/dokumente veröffentlicht.

Anträge an die Mitgliederversammlung sind bis zum 26. Februar 2022 schriftlich mit Begründung an die Geschäftsstelle des Landesverbandes zu richten.

Die Versammlung wird unter zu diesem Zeitpunkt gültigen Regeln der aktuellen „Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 in Sachsen-Anhalt“ durchgeführt.

gez. Frank Witte, Präsident / Stefan Thomé, Geschäftsführer

*-*-*-*

Zur Einladung mit Delegiertenschlüssel (PDF)

Check Also

Rennrad: Gute Nachwuchs-Resultate bei Zeitfahr-DM, Cyclo-Cross-Bundesliga und Bahn-Sprintercup

Bei den deutschen Einzelzeitfahrmeisterschaften der U17 auf der traditionellen Strecke von Langenhagen war der LVR mit zwei …