Hannah Steffen wird in Leipzig Zweite

Leipzig

Beim stark besetzten Kriterium in Leipzig gab es für unseren LV-Rennsportnachwuchs am Sonntag einige Top-10-Ergebnisse.

Große Starterfelder und sehr schnelle Rennen prägten diesen Wettkampf. Für eine Podestplatzierung sorgte dabei unsere Nationalfahrerin Hannah Steffen vom Genthiner Radsport Club 66 e.V. (GRC), die ein sehr offensives Rennen fuhr und sich in guter Form präsentierte. Der Lohn: Rang zwei (Foto).

Die Platzierungen – U19w: 2. Hannah Steffen (Genthiner RC); U11w: 5. Maria Barann; U15w: 7. Tami Rosse; U17w: 8. Anna Zdun (alle RSV Osterweddingen); U15m: 8. Christoph Heitzmann (RadClub Lostau); U13m: 9. Lennert Banke; U13w: 9. Miriam Tschepe; U15m:  (alle Osterweddingen) /(ak)

Check Also

Radball: Sangerhausen II gelingt bester Start in 2. Bundesliga

Fast zwei Jahre ist es her, dass die 2. Radball-Bundesliga zuletzt ausgetragen wurde. Am 29. …