Home / Aktuelle News / Fortbildung: Erster Termin für Übungsleiterlizenz-Verlängerung

Fortbildung: Erster Termin für Übungsleiterlizenz-Verlängerung

LV-Logo_neu

2017 müssen zahlreiche Übungsleiter im Landesverband Radsport Sachsen-Anhalt ihre Lizenz verlängern.

Der LVR bietet hierfür im Laufe des Jahres wieder mehrere Möglichkeiten, die Gültigkeit der Lizenz mit einem Tageslehrgang und einer ergänzenden praktischen Maßnahme für die kommenden vier Jahre zu bewahren.

Die erste Fortbildung ist für den 18. Februar 2017 in Lostau von 10 bis 18 Uhr vorgesehen. Eine detaillierte Ausschreibung mit Themen/Referenten und Teilnahmegebühr folgt in Kürze. Ebenso wie weitere Terminangebote.

Anmeldungen für den ersten Lehrgang sind ab sofort möglich, am besten per Mail an die Geschäftsstelle: radsport-sah(at)t-online.de

Für die Verlängerung sind 15 Lerneinheiten à 45 Minuten nötig. Alternativ oder ergänzend zum LVR-Tageslehrgang können Seminare des LSB, der Kreissportbünde und anderer Fachverbände belegt werden. Ebenso werden z.B. Teilnahmen an Erste-Hilfe-Kursen, Wettkampfbeobachtungen und Trainingshospitationen anerkannt. (lvr/st)

Check Also

LV-Radsport am Wochenende

SAMSTAG, 18. Mai 2019 Radball: 3. UCI-Weltcup in Mücheln (mit VfH Mücheln und RSV Sangerhausen) …