Home / Aktuelle News / Dreifach-Erfolg für HRSC ‪Wernigerode‬

Dreifach-Erfolg für HRSC ‪Wernigerode‬

Wernigerode

Nur wenige Tage vor ihrem Heimrennen am 24. April präsentieren sich die jüngsten Harzer Radrenner vom HRSC Wernigerode in Top-Form. Bei der offenen Bezirks- und Kreismeisterschaft Hannover/Schaumburg errangen die Jungs des Teams “Stadtwerke Wernigerode” die Plätze eins bis drei.

Im Feld der Anfänger bis 15 Jahre legte der älteste Fahrer Justin Pasewalck einen Start-Ziel-Sieg hin. Kurz dahinter lieferten sich Paul Schlanzke und Alexander Reinel auf der langen leicht ansteigenden Zielgeraden einen packenden Spint um Platz zwei. Dieses Mal hatte Schlanzke die schnelleren Beine.

Im Rennen der Hobbyklasse ab 16 Jahre stand erstmals Lukas Römer am Start. In dem großen Feld mit vielen Top-Fahrern konnte er nicht viel ausrichten, fuhr sein Rennen aber mit viel Kampfgeist zu Ende. (ps/st)

Check Also

LV-Radsport am Wochenende

SAMSTAG, 18. Mai 2019 Radball: 3. UCI-Weltcup in Mücheln (mit VfH Mücheln und RSV Sangerhausen) …