Home / Aktuelle News / Cross: Starker Bundesliga-Auftakt in Bad Salzdetfurth

Cross: Starker Bundesliga-Auftakt in Bad Salzdetfurth

Tobias Schreiber vom Dessauer RC landete zum Auftakt der Cross-Bundesliga zweimal auf dem Podest. – Foto: privat

Endlich wieder Cross! Im niedersächsischen Bad Salzdetfurth sind vergangenes Wochenende die Cyclo-Cross-Fahrer in die Bundeliga-Saison gestartet.

Für Aufsehen sorgten vor allem die Schüler U15. Am Samstag erkämpfte sich der Nachwuchs aus Sachsen-Anhalt gleich zwei Podestplätze. Onno Bieberle (RSV Osterweddingen) fuhr vor Tobias Schreiber (Dessauer RC) auf den Silberrang.

Eine Medaille am Wochenende reichte dem Dessauer Radsportler jedoch nicht: Nach Bronze am Vortrag erkämpfte sich Tobias Schreiber am Sonntag Silber. Onno Bieberle kam im Mittelfeld ins Ziel.

Weitere Medaillen für Sachsen-Anhalt gab es in den Altersklassen U17 weiblich sowie U19 männlich. Bei beiden Bundesliga-Durchläufen sicherte sich Lia Planert (White Rock Weißenfels) den zweiten Rang.

Gregor Wiegleb (White Rock; Gunsha-KMC CX/Gravel Junior Team) gelang es im zweiten Durchgang am Sonntag trotz eines technischen Defekts, einige Plätze im Vergleich zum ersten Lauf gut zu machen, und wurde dafür mit Rang drei belohnt.

Mit diesen Nachwuchssportlern hat Sachsen-Anhalt gute Chancen, in den kommenden Bundesliga-Läufen an der Spitze mitzufahren.

Nach dem erfolgreichen Auftakt in die Bundesliga-Saison folgen vier weitere Durchgänge. Das nächste Mal müssen sich die Cyclo-Cross-Fahrer aus Sachsen-Anhalt am 20. Dezember im niedersächsischen Vechta beweisen.

Zuvor startet Ende Oktober die Cross-Serie in Mitteldeutschland mit der Gunsha-Challenge. Das zweite Rennen der Challenge findet am 8. November in Sachsen-Anhalts Süden statt. Der Traditionskurs “Rund den Auensee” in Granschütz zählt inzwischen als Klassiker.

*-*-*-*

Ergebnisse Bundesliga

1. Lauf am 3. Oktober

U15 männlich:
2. Onno Bieberle (RSV Osterweddingen)
3. Tobias Schreiber (Dessauer RC)

U17 weiblich:
2. Lia Planert (White Rock Weißenfels)

U19 männlich:
6. Gregor Wiegleb (Gunsha-KMC CX/Gravel Junior Team)
19. Henri Delank (RadUnion Halle)

Frauen:
22. Steffi Weniger (White Rock Weißenfels)

Ü40 Männer:
31. Mark Huster (RadUnion Halle)


2. Lauf am 4. Oktober

U15 männlich:
2. Tobias Schreiber (Dessauer RC)
13. Onno Bieberle (RSV Osterweddingen)

U17 weiblich:
2. Lia Planert (White Rock Weißenfels)

U19 männlich:
3. Gregor Wiegleb
14. Henri Delank (RadUnion Halle)

U23 Männer:
13.
Pascal Söhner (White Rock Weißenfels)

Frauen:
21. Steffi Weniger (White Rock Weißenfels)

Ü40 männlich:
31. Mark Huster

Check Also

Rennsport: Edda Bieberle gewinnt in Meiningen – Weitere Podest- und Top-Zehnplatzierungen

Beim Straßen-Radrennen „29. Meininger Radrennen / Velo Grand-Prix“ gab es für die teilnehmenden Sportler/innen aus …