Breitensport: BDR-Kalender 2021 online abrufbar

Der Breitensportkalender 2021 des Bund Deutscher Radfahrer (BDR) ist veröffentlicht worden. Alle Termine der rund 3.200 Tourenangebote sind nun online abrufbar.

Die Vereine des BDR organisieren jedes Jahr Touren auf naturnahen Wegen oder verkehrsarmen Straßen. Das Angebot im ist vielseitig und umfangreich. Es beinhaltet kurze Strecken über 20 Kilometer bis hin zu Marathons, die über 200 Kilometer lang sind.

Der BDR-Breitensportkalender enthält alle wichtigen Termine – vom Volksradfahren, übers Radwandern, bis hin zu Radtouren– (RTF) oder Country-Tourenfahren (CTF).

Diese Angebote richten sich an gesundheitsbewusste Einsteiger*innen, an Familien, aber auch an sportlich ambitionierte Radfahrer*innen und aktive Senioren*innen. Auch Pedelec-Fahrer sind herzlich willkommen.

Den Breitensportkalender wird es 2021 nicht nur online auf rad-net, sondern auch wieder in einer gedruckten Version geben. Durch die Unterstützung der ŠKODA AUTO Deutschland GmbH wird das Heft den Vereinen, die vorbestellt haben, wegen der Einhaltung der Hygieneregeln zugeschickt.

Nach Beendigung des Lockdowns werden die teilnehmenden ŠKODA-Partner bundesweit die Breitensportkalender kostenlos zur Abholung bereit halten. (Quelle: rad-net.de)

Zum Breitensportkalender 2021

 

Check Also

Radrennsport: Mädchen-Trio mit guten Leistungen bei U17-Einzelzeitfahr-DM

Zufrieden kehrten das LVR-Damentrio Miriam Tschepe, Tina Rücker (beide RSV Osterweddingen) und Alma Rasch (Genthiner …