Home / Aktuelle News / Bioracer-Cross-Challenge: Ries gelingt Auftaktsieg in Grimma

Bioracer-Cross-Challenge: Ries gelingt Auftaktsieg in Grimma

cross_wiegleb_2016
Verschiedene Hürdentechnik, hartes Duell: Die U15-Fahrer Max Weser (Riesa, li.) und Gregor Wiegleb (White Rock) duellierten sich in Grimma. (Foto: White Rock)

Einen goldenen Oktobertag war dem ersten Lauf der diesjährigen Bioracer-Cross-Challenge in Grimma vergönnt. Der Veranstalter RSG Grimma zog nach mehrjähriger Abstinenz wieder auf die Strecke im Stadtwald an der Mulde um. Eine gute Entscheidung, befanden die Starter aus Sachsen-Anhalt. Sie holten einen Tagessieg, einen zweiten Rang sowie mehrere Top-Zehn-Platzierungen.

Auf Platz eins landete zum Saisonauftakt MTB-Spezialist Imanuel Ries (Radunion Halle). Er setzte sich im kleinen aber starken Feld der U19-Junioren durch.

Lob gab es Gregor Wiegleb. Der Mountainbiker des Weißenfelser Vereins White Rock setzte sich zu Beginn des  Rennens der U15 mit Max Weser (Riesa) weit von der restlichen Konkurrenz ab. Das Führungsduo lieferte sich ein spannendes Duell, in welchem sich Wiegleb letztlich nur sehr knapp geschlagen geben musste. Lennert Herz (Radunion Halle) rundete als Sechster das gute Abschneiden der LV-Starter ab.

2016_radcross_grimma_ru-halle
An der Mulde ging es durch den Sand. (Foto: Radunion Halle)

Ein sehr großes Starterfeld schob bei den Männern die Räder an die Startlinie. Tommy Galle (White Rock) fuhr ein sehr solides Rennen und verfehlte die Top-Zehn nur um einen Platz.

Bei den Damen gehörten drei Frauen aus Sachsen-Anhalt zu den besten Zehn. Lea und Luise Zechner (RU Halle) sowie Steffi Weniger (White Rock) landeten Rängen fünf, sechs und sieben.

Achtbar schlugen sich die Nachwuchsfahrer des RSV Lutherstadt Wittenberg. Die Platzierungen holten Marc Schlüter (10.) und Max Haberzeth (11.) im Crosslauf der U13. Hier vertrat Lia Planert die Weißenfelser Farben und war als 22. das fünftbeste Mädchen.

6. Radcross im Stadtwald Grimma

1. Lauf zur Bioracer Cross Challenge am 16.10.2016

Junioren U19
1. Ries, Immanuel (Radunion Halle)

Schüler U15
2. Wiegleb, Gregor Roni (White Rock Weißenfels)
6. Herz, Lennert (Radunion Halle)
17. Nikschtat, Theo (RSV Lutherstadt Wittenberg)

Frauen
5. Zechner, Lea (Radunion Halle)
6. Zechner, Luise (Radunion Halle)
7. Weniger, Steffi (White Rock Weißenfels)

Männer
11. Galle, Tommy (White Rock Weißenfels)
22. Geuthner, Sebastian (RSV Team Killerwade)
26. Tschitschmann, Florian (White Rock Weißenfels)

Schüler U13
10. Schlüter, Marc (RSV Lutherstadt Wittenberg)
11. Haberzeth, Max Horst (RSV Lutherstadt Wittenberg)

U17
18. Schlüter, Max (RSV Lutherstadt Wittenberg)

Alle Ergebnisse (Top 20) gibt hier (rad-net.de)

Check Also

LV-Radsport am Wochenende: Granschützer Radcross erwartet mehr als 320 Starter – Rebecca Berg startet bei BMX-WM

Zum 17. Mal heißt es am Sonntag in Granschütz „Rund um den Auensee“. Der mitteldeutsche …