Bahn: Zweimal DM-Silber für LVR-Nachwuchs

Jette Rasch und Lisa Meinecke (li.) sind deutsche Vizemeisterinnen im Madison. (Foto: LVR)

Mit zwei Silbermedaillen kehrte der Nachwuchs des LVR-Bahntalentteams von den deutschen Meisterschaften in Büttgen nach Hause.

In der weiblichen U15 sicherten sich Jette Rasch (Genthiner RC) und Lisa Meinecke (RSV Osterweddingen) als Zweiergespann im Madison den DM-Vizetitel hinter Emily Wagenstetter/Sophie Schuster aus Bayern.

Im Omnium (Mehrkampf) der männlichen U15 schaffte Onno Bieberle vom RSV Osterweddingen den Sprung aufs Podest und gewann ebenfalls Silber. Nach den vier Teilwettbewerben 100 Meter fliegend, 500-Meter-Zeitfahren, Einerverfolgung und Ausscheidungsfahren hatte Onno 146 Punkte und musste sich damit nur knapp Tom Hänel (RSC Cottbus/150 Punkte) geschlagen geben. Finn Liedtke (Osterweddingen) wurde in dieser Disziplin 15ter.

Pech hatten Onno und Finn im abschließenden Madison: Nach einem Sturz war für sie das Rennen gelaufen und sie mussten sich mit Rang zehn begnügen.

Im Omnium der U15-Mädchen gab es ebenfalls starke Platzierungen. Jette Rasch (4. Platz) sowie Lisa Meinecke (10.) landeten in den Top-Zehn und Edda Bieberle (Osterweddingen) wurde 17te.

Weitere Top-Zehn-Platzierung sicherte sich Jugendfahrerin Tina Rücker (Osterweddingen) in der U17. In der Mannschaftsverfolgung landete sie zusammen mit zwei Fahrerinnen aus Sachsen auf Rang vier. Im Punktefahren sicherte sich Tina Platz fünf. Zudem wurde sie 14. in der Einer-Verfolgung und 18. im 500 Meter Sprint.

Weitere Medaillen für Sportlerinnen aus Sachsen-Anhalt

Für Sachsen-Anhalt sprangen indirekt schon zwei Silbermedaillen heraus: Die Magdeburgerin Dorothea Heitzmann, Mitglied im RadClub Lostau, gewann mit ihrem Team in der Mannschaftsverfolgung den Vizetitel.

Weltmeisterin Pauline Grabosch (Magdeburg/RSV Osterweddingen) sicherte sich im Teamsprint ebenfalls Silber. Zudem holte sie noch zweimal Bronze im 500 Meter Zeitfahren und im Sprint.

Alle DM-Ergebnisse unter: rad-net.de/rad-net-portal/ergebnisse

Check Also

Rennrad: Gute Nachwuchs-Resultate bei Zeitfahr-DM, Cyclo-Cross-Bundesliga und Bahn-Sprintercup

Bei den deutschen Einzelzeitfahrmeisterschaften der U17 auf der traditionellen Strecke von Langenhagen war der LVR mit zwei …