Home / Aktuelle News / “Rund um den Adolf-Mittag-See” in Magdeburg findet nicht statt

“Rund um den Adolf-Mittag-See” in Magdeburg findet nicht statt

Adolf-Mittag-See_Logo

Das für kommenden Sonntag (26. Juni) geplante Radrennen “Rund um den Adolf-Mittag-See” in Magdeburg ist abgesagt worden. Das teilte heute Mittag der Ausrichter Team Maxim Magdeburg mit.

Aufgrund der Sturmschäden vom Donnerstag ist die Durchführung des Rennens im Startpark nicht möglich. Deswegen sagte die Stadt das Rennen ab.

-Anzeige-

theater-zitadelle

—————————————————————————–

Allerdings soll das Rennen nachgeholt werden. LVR-Vizepräsident Frank Witte (Lostau): “Wir werden im Herbst nach einem Ersatztermin suchen. Es war ja alles fertig vorbereitet, die Pokale und Ehrenpreise für die dritte Auflage fix und fertig.”

Check Also

Covid19-Eindämmungsmaßnahmen: Training ist ab 28. Mai wieder möglich – Wettkämpfe weiter untersagt

Die Landesregierung Sachsen-Anhalts hat sich auf ihrer heutigen Sitzung (19. Mai) auf einen Zeitplan für …