Home / BMX News / 3. BDR-Corona-Forum: Ausbildung in Zeiten der Pandemie

3. BDR-Corona-Forum: Ausbildung in Zeiten der Pandemie

Der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) setzt den Austausch mit der Basis fort und veranstaltet kommende Woche ein weiteres “Corona-Forum“. Dieses Mal soll es um das Thema Ausbildung in Zeiten der Corona-Pandemie sowie die für 2022 geplanten Reformen gehen.

Das Online-Forum soll am Mittwoch, dem 17. März, von 19.30 bis 21 Uhr stattfinden. Es richtet sich an alle interessierten Vereinsmitglieder*innen bzw. den Vereinstrainer*innen sowie die Ausbildungsverantwortliche der Landesverbände und deren hauptamtliche Trainer.

Neben einem Erfahrungsaustausch zur Ausbildung in Corona-Zeiten sollen das Konzept zur digitalen “BDR Trainer Academy” und die Reform der Ausbildungsordnung 2022 vorgestellt werden.

Teilnehmen an der Diskussionsrunde wird wieder das Präsidium des BDR, vertreten durch Günter Schabel (Vizepräsident Leistungssport), die BDR-Referenten Clemens Hesse (Funktionstrainer Wissenschaft und Forschung) und Tim Böhme (Funktionstrainer Ausbildung) sowie Marco Gößmann Schmitt (Ausbildungsbeauftragter des Bayerischen Radsportverbandes).

“Wir vom BDR sind sehr froh, dass wir die Foren eingeleitet und durchgeführt haben”, sagt Günter Schabel. Insbesondere der Leistungssport habe viele Erkenntnisse gewonnen. “Darüber hinaus gibt es aber auch viele Fragen zur Ausbildung, deswegen haben wir uns entschlossen kurzfristig ein weiteres Forum zum Thema Ausbildung einzurichten. Wie in die letzten Foren, hoffen wir auch dieses Mal wieder auf eine rege Teilnahme.”

Zum Anmeldeformular…

Check Also

Radball: Erstes Turnier des Jahres – Nachwuchs-Landesmeister sind ermittelt

Um den Hals der besten Nachwuchs-Radballer Sachsen-Anhalts glänzte am Ende des Tages kein Edelmetall: Die …