Zwei Schüler-Teams im DM-Halbfinale

Sangerhausen

Zwei von sieben Radball-Nachwuchsteams aus Sachsen-Anhalt haben das Halbfinale zur Schüler-DM erreicht!

In der U15 reichte Gabriel Jose und Lucas Hehring von der SG Chemie Zeitz ein dritter Platz zum Weiterkommen.

Souverän hingegen das U13-Duo Max Siebenhüner und Jonas Günther vom RSV Sangerhausen (Foto). Das Turnier beim Reideburger SV. beendeten die zwei ungeschlagen als Tagessieger.

Die beiden U13-Teams des Gastgebers, Tom Bielert/Emil Otto Sacher sowie Benjamin Liese/Lennox Balge, schieden leider ebenso aus wie der PSV  Magdeburg (Ruben Zufelde/Konrad Beckmann). Bei den U15-Schülern scheiterten die Mannschaften des VfH Mücheln (Kevin Ferchland/Steven Grochol) und des Reideburger SV (Maximilian Herrmann/Konstantin Schuster) / (st/Foto: RSV Sangerhausen)

Check Also

Cross: Mitteldeutsche Gunsha-Challenge startet Sonntag – Drei Stationen in Sachsen-Anhalt

Am kommenden Sonntag startet in Radibor bei Bautzen die Gunsha-Cross-Challenge 2022. Dazu haben sich als …