MTB: Gregor Wiegleb landet zum Auftakt der UCI-Junior-Series im Mittelfeld

Ronny Wiegleb im BDR-Nationaltrikot. (Archivfoto: privat)

Das große Ziel, bei seiner Weltcup-Premiere in die Punkteränge zu fahren, hat Gregor Wiegleb (White Rock Weißenfels) verpasst.

Beim Auftaktrennen der UCI-Junior-Serie 2020 belegte der Neuling den 62. Rang. Bei einem Starterfeld von 147 angetretenen Sportlern der U19, ein durchaus respektables Ergebnis.

Damit war Gregor viertbester Deutscher und zweitbester BDR-Neuling in dieser Altersklasse.

Der noch amtierenden deutschen U17-Meister kam mit rund elf Minuten Rückstand auf den Tagessieger Mathis Guay (Frankreich) ins Ziel; zur angestrebten Top-25 fehlten Wiegleb auf dem anspruchsvollen Kurs vier Minuten.

In zwei Wochen hat Gregor die nächste Chance, die ersten Weltcuppunkte zu sammeln. Dann tritt er erneut im Nationaltrikot beim zweiten Rennen der UCI-Junior-Series im schweizerischen Gstaad an. (lvr)
*-*-*-*

Cross-country Olympic Junior Series

Platzierungen vom 8. August 2020 in Alpe d’huen

1. GUAY, Mathis (FRA/1:05:11 Stunden)

4. KRAYER, Lennart-Jan (18 Jahre/ 1:07:58)
6. HEMMERLING, Thore (18/1:09:07)
15. SCHWEIZER, Ben (17/01:10:48)
28. EFFINGER, Luca (18/1:13:04)
62. WIEGLEB, Gregor Roni (17/1:16:29)
64. KRAUSS, Louis (18/1:16:51)
73. STANGER, Jakob (17/1:01:20)
96. SEYBOLD, Florian (18/1:03:07)
100. MAYER, Stephan (17/1:03:12)
DNF STOCKER, Michael (18/-)
Startfeld: 147 Sportler

Mädchen
1. BURQUIER, Line (FRA/17 Jahre/ 1:03:52 Stunden – 90 Rankingpunkte)

3. LIPP, Finja (17 Jahre/ 1:05:04 Stunden – 60)
4. VAN THIEL, Sina (17/ 1:05:25 – 50)
5. FUCHS, Alexa (17/ 1:05:42 – 40)
14. BÖHM, Kira (18/ 1:09:38 – 14)
17. AELKEN, Jette (17/ 1:10:23 – 9)
19. PFAU, Kaya (17/ 1:11:17 – 7)
21. GESCHWENDER, Sunny-Angelina (18/1:13:03 – 5)
Startfeld: 60 Sportlerinnen

Check Also

Cross: Mitteldeutsche Gunsha-Challenge startet Sonntag – Drei Stationen in Sachsen-Anhalt

Am kommenden Sonntag startet in Radibor bei Bautzen die Gunsha-Cross-Challenge 2022. Dazu haben sich als …