Home / Aktuelle News / Cyclocross-DM: Starker vierter Platz für Gregor Wiegleb

Cyclocross-DM: Starker vierter Platz für Gregor Wiegleb

gregor-wiegleb_i
Gregor Wiegleb (Fotos: Rebecca Sadowsky -Radsport Fotos-)

Mehr als achtbar schlug sich der Mountainbike-Nachwuchs aus Sachsen-Anhalt bei der Cyclocross-DM in Queidersbach (Rheinland-Pfalz). Beinahe wäre sogar eine Medaille herausgesprungen.

Nur ganze acht Sekunden fehlten Gregor Roni Wiegleb (White Rock Weißenfels) zur Erfüllung seines ganz großen Ziels: Einen DM-Podestplatz. Am Ende musste sich der 13-Jährige im Rennen der U15-Klasse aber mit dem undankbaren vierten Rang begnügen. Klar, dass da die Enttäuschung nach der Zieleinfahrt erst einmal sehr groß war.

“Schade Gregor, aber sei stolz über das Erreichte!”, kommentierte sein Verein White Rock die Leistung und gratulierte aufmunternd: “Megastarker vierter Platz, super.”

gregor-wiegleb_end
Große Enttäuschung über die knapp verpasste DM-Medaille.

Junior Immanuel Ries (RadUnion Halle) musste sich im U19-Rennen mit einer höheren Startnummer erst einmal hinten anstellen. Doch der Mountainbike-Spezialist, der sich nicht explizit auf die Cross-DM vorbereitet hatte, rollte das 30-Starter große Feld von hinten auf und überquerte als 14. die Ziellinie. Sein Rückstand auf den Sieger betrug am Ende 4:15 Minuten.

ries-immanuel
Immanuel Ries fuhr um einige Plätze nach vorn.

Im Rennen der U17 schickten die Weißenfelser zwei weitere Fahrer an den Start. Von hinteren Startplätzen arbeiteten sie sich ins Mittelfeld vor. Johan Bundschuh wurde mit rund sechs Minuten Rückstand auf den Sieger 26. und Nick Planert folgte knappe zehn Sekunden später auf Rang 28.

Im Hobbyrennen der Männer wagte sich Paul Hein vom Dessauer RC ins DM-Renngeschehen. Er durfte sich am Ende über den 16. Platz freuen. (lvr)

Facebook-Fotogalerien Cyclocross-DM von Rebecca Sadowsky:

14237728_1021359144629459_1390012590736339558_n

DM-Ergebnisse:

U15 / U17 / U19 / Hobby (PDF)

Bericht BDR-Medienservice: Meisen neuer deutscher Querfeldeinmeister

Check Also

LV-Radsport am Wochenende

SAMSTAG, 18. Mai 2019 Radball: 3. UCI-Weltcup in Mücheln (mit VfH Mücheln und RSV Sangerhausen) …