Home / Stefan Thomé (Seite 42)

Stefan Thomé

Radpolo-Bundesliga: Reideburg klettert auf Rang zwei

Die LV-Radpolospielerinnen der Saison 2014/15, Kristin Leich und Kristin Hesselbarth, stehen in der Bundesliga auf Rang zwei. (Foto: Tobias Horn) Die amtierenden deutschen Vizemeisterinnen im Radpolo, Kristin Leich und Kristin Hesselbarth vom Reideburger SV haben die vierte Spielrunde der Bundesliga gewonnen. Im bayerischen Stein verbesserte sich das Duo beim Start …

mehr lesen »

Neues LV-Auto übergeben

Am Dienstag haben LV-Präsident Günter Grau (Foto links) und Geschäftsführer Stefan Thomé (re.) das neue Landesverbandsauto in Empfang genommen. Die Schlüssel überreichte Frank Bartoschweski vom gleichnamigen Autohaus in Tangerhütte (www.ford-bartoschewski-uchtdorf.de), das uns den Kauf zu günstigen Konditionen ermöglicht hat. Der Ford Mondeo wird künftig überwiegend für Fahrten zu Radrennen sowie …

mehr lesen »

Fango-Packung für White Rocker

Sonntag vormittag, Wetter, bei dem man eigentlich “keinen Hund vor die Tür jagen” würde… Mountainbikern machen diese Bedigungen allerdings wenig aus, auch wenn sie fordernd für Mensch und Material sind. Pascal, Julian, Hagen und Flori nach der oberfränksichen “Fango- Anwendung” So reiste ein Großteil des White Rock- Teams nach Schneckenlohe …

mehr lesen »

Immanuel Ries mit Pech beim Bundesliga-Auftakt

Gleich das erste Bundesligarennen der Mountainbiker in Bad Säckingen (Baden-Württemberg) war als HC Rennen in der höchsten internationale Kategorie ausgeschrieben. Natürlich machte sich das auch in den Starterlisten bemerkbar. Auch im U19-Bereich versammelte sich vor einer enormen Zuschauerkulisse ein illustres internationale Feld von knapp 90 Sportlern an der Startlinie. Pascal …

mehr lesen »

Hannah Steffen wird in Leipzig Zweite

Beim stark besetzten Kriterium in Leipzig gab es für unseren LV-Rennsportnachwuchs am Sonntag einige Top-10-Ergebnisse. Große Starterfelder und sehr schnelle Rennen prägten diesen Wettkampf. Für eine Podestplatzierung sorgte dabei unsere Nationalfahrerin Hannah Steffen vom Genthiner Radsport Club 66 e.V. (GRC), die ein sehr offensives Rennen fuhr und sich in guter …

mehr lesen »