Rennsport News

Radrennsport: Nachwuchs-Team Sachsen-Anhalt startet bei der TMP-Tour

Ab Freitag (10. Mai) findet zum 21. Mal die TMP-Jugendtour statt – und das ohne Unterbrechung. Das internationale Nachwuchsradrennen für die Altersklassen U15 und U17 ist mittlerweile weit über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt. Sachsen-Anhalt ist mit acht Jungen und zwei Mädchen vertreten. Landestrainer Andreas Kindler nominierte für die U15 den …

mehr lesen »

Radsport am Wochenende

FREITAG – SONNTAG Rennrad: 21. TMP-Jugendtour (int. Etappenfahrt in Thüringen) Mit Landesauswahl Sachsen-Anhalt – U15: Moritz Martin (HRSC Wernigerode), Sven Tempel (SV Grün-Weiß Piesteritz),  Valentino Bidmon (Dessauer RC), Marc Schlüter (RSV Lutherstadt Wittenberg), Miriam Tschepe (RSV Osterweddingen) U17: Moritz Kärsten, Peter Zdun, Mattheo Neßler, Lars Liedtke und Emma Axmann (alle RSV …

mehr lesen »

Radrennsport: Das sind die neuen Straßen-Landesmeister

Am vergangenen Wochenende wurden die Landesmeisterschaften 2019 der Straßenrennsportler durchgeführt. In Bahrendorf organisierte der RSV Osterweddingen wie gewohnt sehr gut die Titelkämpfe im Einzelzeitfahren – und wurde selbst mit sieben Titeln belohnt. Fast alle angetretene Vereine konnten mit einem Medaillenerfolg die Heimreise antreten. Los ging es bei kühlen Temperaturen und …

mehr lesen »

Radrennsport: Podestplätze für LV-Nachwuchs in Klöden, Marlow, Linden und Güstrow

Englische Woche im Radrennsport: Aufgrund des 1.-Mai-Feiertages gab es innerhalb weniger Tage viele Rennveranstaltungen, bei denen auch zahlreiche Sportler aus dem LVR Sachsen-Anhalt vertreten waren. Dabei gab es Tagessiege und mehrere Podestplatzierungen. Im Fokus stand natürlich das 12. Elbauerennen in Klöden. Organisiert von Michael Schurig (RC Jena), der in bewährter …

mehr lesen »

Radrennsport: LVR-Junioren präsentieren sich beim Klassiker Eschborn – Frankfurt

Mit Christoph Heitzmann vom RadClub Lostau und Jakob Schmidt (Radunion Halle/Saale) waren zwei U19-Junioren aus Sachsen-Anhalt beim Radsportklassiker Eschborn – Frankfurt vertreten. Beide Fahrer sind in dieser Saison als Einzelstarter der Junioren-Bundesliga gemeldet. In Frankfurt gingen sie am 1. Mai im Feld von 300 gemeldeten U19-Fahrern auf die 88 Kilometer …

mehr lesen »

Radrennsport: Anna Zdun beste Deutsche bei UCI-Niederlanden-Rundfahrt – Moritz Kärsten bei Bahn-Jugendsichtung

Zwei Rennsporttalente aus Sachsen-Anhalt waren am vergangenen Wochenende bei nationalen und internationalen Rennen vertreten und stellten dabei ihr Können unter Beweis. Anna Zdun vom RSV Osterweddingen absolvierte mit der deutschen U19-Nationalmannschaft des Bund Deutscher Radfahrer eine Rundfahrt in den Niederlanden. Die dreitägige Etappenfahrt “36. Omloop van Borsele” – Bestandteil der …

mehr lesen »

Radrennsport: LVR-Nachwuchs nutzt Osterferien zum letzten Feinschliff

Mädchen und Jungen aus sieben Vereinen nutzten die Osterferien und trafen sich zu einem erneuten Trainingslager in Schöningen. Mit dabei waren Fahrer des RSV Lutherstadt Wittenberg, RSV Osterweddingen, Dessauer RC, Genthiner RC, SV Grün-Weiß Piesteritz, RC Lostau und des HRSC Wernigerode. Unter der Leitung von Landestrainer Andreas Kindler ging es in …

mehr lesen »

Radrennsport: Landesmeisterschaften in Bahrendorf und Wolfspütz

Am ersten Mai-Wochenende werden traditionell die Landesmeisterschaften der Rennradfahrer im Einzelzeitfahren sowie im Straßenrennen vergeben. Am 4. Mai ist wie gewohnt der RSV Osterweddingen Ausrichter der Sachsen-Anhalt-Meisterschaft im individuellen Kampf gegen die Uhr. Start und Ziel ist auch 2019 wieder in Bahrendorf. Ausgefahren werden hier alle Altersklassen, von der U11 …

mehr lesen »

Radrennsport: Anna Zdun absolviert Healthy-Ageing-Tour – Mehrere Podestränge für LVR-Starter

Eine respektable Leistung hat Anna Zdun vom RSV Osterweddingen bei der Healthy Ageing Tour der Juniorinnen gezeigt. Beim Etappen-Rennen der UCI-Nations-Cupserie in den Niederlanden sicherte sich die U19-Nationalfahrerin unter rund 100 Fahrerinnen in der Gesamtwertung den 21. Platz. Damit war sie hinter Lea Waldhoff (17.) zweitbeste deutsche Starterin. In der …

mehr lesen »

Radrennsport: Tschepe siegt in Börger – LV-Nachwuchs sprintet über Kartbahn

Der Rennsport-Nachwuchs hat sich am vergangenen Wochenende auf der nationalen Ebene wieder stark präsentiert. Beim 9. Großen Frühjahrspreis der Gemeinde Börger – ein Rennen der BDR-Jugendsichtungsserie – erzielten die Talente des LVR-Nachwuchskaders gute Ergebnisse. Bei den U15-Schülerinnen gelang Miriam Tschepe vom RSV Osterweddingen der Tagessieg. Vereinskameradin Anna-Helene Zdun landete ebenfalls …

mehr lesen »