Rennsport News

Virtual Cycling: Zweite Auflage des e-Nachwuchscups am 27. Februar

Der Landesverband Radsport Sachsen-Anhalt (LVR) richtet am 27. Februar 2021 zum zweiten Mal einen bundesweit offenen e-Cycling-Landesnachwuchscups aus. In den Altersklassen U13 bis U17 treten jeweils mehrere Mädchen und Jungen aus Sachsen-Anhalt und ganz Deutschland auf virtuellen Rennstrecken gegeneinander an. Um 10 Uhr beginnt der Wettkampf mit dem Rennen der U13. Anschließend folgen die U15 (10.45 Uhr), die U17 …

mehr lesen »

2. BDR-Corona-Forum: Terminplanung und Nachwuchs am 20. Februar

Nach dem Erfolg des ersten “Corona-Forums” des Bund Deutscher Radfahrer (BDR), veranstaltet der Verband am Samstag, dem 20. Februar, von 10 bis 12 Uhr eine zweite Online-Veranstaltung dieser Art. Anmeldungen sind bis zum 17. Februar möglich. Dieses Mal soll es um die Themen Terminplanung, Nachwuchs, Sportentwicklung und Hygienekonzepte in Zeiten der …

mehr lesen »

Corona-Verordnung #9.4: Organisiertes Sportgeschehen bleibt eingefroren

Sachsen-Anhalt verlängert den aktuellen “Lockdown” – formal vorerst bis zum 10. März 2021. Der organisierte Sport bleibt dabei weiterhin zu weiten Teilen ausgesetzt. Lediglich die Ausübung des kontaktfreien Individualsports allein, zu zweit oder mit dem eigenen Hausstand ist mit der neu aufgesetzten Verordnung weiterhin erlaubt. Ausnahmen gelten dabei ausschließlich für den Profisport und ausgewählte Bundeskader im …

mehr lesen »

BDR-Corona-Forum: Gemeinsames Hygienekonzept erstellen

Wie arbeiten Vereine im Lockdown, wie motiviert man den Nachwuchs, welche Möglichkeiten gibt es, in der Corona-Krise Breitensport-Aktivitäten anzubieten, welche Trainingsmaßnahmen können umgesetzt werden?  Der Radsport muss sich in der Corona-Krise vielen Fragen stellen. Der Bund Deutscher Radfahrer lud am Wochenende deshalb zum ersten „Corona-Forum“, um mit seinen Vereinen und …

mehr lesen »

e-Cycling: LVR bietet virtuelles Nachwuchs-Training an

Die erfolgreiche Durchführung des 1. e-Cycling Nachwuchscups im vergangenen Dezember zeigt nachhaltige Wirkung. Bereits seit Anfang Januar bietet der LV Radsport Sachsen-Anhalt ein angeleitetes virtuelles Nachwuchstraining an. Durchgeführt werden die Einheiten auf der Onlineplatttform Zwift. Instruktor ist der neue MTB-Landestrainer Jonas Otto, der sich bei der Trainingsgestaltung eng mit unserem Rennsport-Landestrainer …

mehr lesen »

Talentförderung: Neun Vereine als LSB-Leistungsstützpunkt bestätigt – Osterweddingen wird Landesleistungszentrum

Der Landessportbund Sachsen-Anhalt hat für die Jahre 2021/22 neun Radsportvereine als Landesleistungsstützpunkt anerkannt. Für Medaillenleistungen bei deutschen Nachwuchsmeisterschaften in den vergangenen zwei Jahren erhält im Bereich Rennsport Straße/Bahn erneut der RSV Osterweddingen diese Auszeichnung. Neu hinzu kommt nach zwei Jahren Pause wieder der Genthiner RC. Osterweddingen erhält zudem den Status “Landesleistungszentrum“, weil …

mehr lesen »

BDR lädt zum Corona-Vereinsforum ein

Am Samstag, dem 6. Februar, lädt der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) ab 10 Uhr zu einem Online-Forum zum Thema “Corona” ein. Die Anmeldung ist nun geöffnet. “Ein außergewöhnliches Jahr ist vorübergegangen”, so so BDR-Präsident Rudolf Scharping. “Wir konnten auch das Radsportjahr 2020 mit einer herausragenden Bahn-Weltmeisterschaft beginnen; wir alle schauten damals …

mehr lesen »

Wir sind Radsport: Ines Rosse, Vizepräsidentin Rennsport

Derzeit können wir sportlich nicht viel Aktuelles berichten. Deswegen nutzen wir die Zeit, werfen einen Blick hinter die Kulissen des LV Radsport Sachsen-Anhalt und stellen unser Präsidium sowie unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter:innen nach und nach vor. Weiter geht es mit unserer Vizepräsidentin für Rennsport, Ines Rosse. *-*-*-* Fast jedes Wochenende stand Ines Rosse einst mit ihrer Mannschaft in …

mehr lesen »

Covid-19: Verlängerter Lockdown setzt Hallenradsport-Saison weiter aus

Sachsen-Anhalt bleibt bis zum 31. Januar 2021 im Lockdown. Wie zu erwarten war, wird auch der Sport zu weiten Teilen ausgesetzt. Somit bleibt weiterhin nur der kontaktfreie Individualsport allein, zu zweit oder mit dem eigenen Hausstand. Ausnahmen gelten ausschließlich für den Profisport und ausgewählte Bundeskader im Hochleistungssport. Die Sonderregelung für Landeskader …

mehr lesen »

Radrennsport: Erfolgreiche Saison liegt hinter den Nachwuchssportlern

Bevor wir mit vollem Tatendrang ins Jahr 2021 starten, wollen wir einen Blick auf die kurze, aber dennoch intensiven Straßen- und Bahnsaison 2020 werfen. Denn Sachsen-Anhalts Radrennsportler*innen können auf viele Erfolge zurück. Edelmetall bei einer deutschen Meisterschaft gab es 2020 für Tina Rücker (RSV Osterweddingen) und Alma Rasch (Genthiner RC 66). Bei …

mehr lesen »