Home / Rennsport News (Seite 17)

Rennsport News

LV-Rennsportnachwuchs international unterwegs

Gleich zwei internationale Einsätze haben die Rennsportmädchen des LV Radsport Sachsen-Anhalt in den kommenden Tagen vor sich. Bereits ab diesem Freitag startet Anna Zdun (RSV Osterweddingen) in Italien. Die Fünfte der U17-Straßen-DM erhielt eine Einladung des Bund Deutscher Radfahrer und nimmt mit der Jugend-Nationalmannschaft am Ländervergleich der weiblichen Jugend vom …

mehr lesen »

Magdeburger Ösa-Servicebüro sponsert LV-Trikots

  Schon jetzt stellt der Landesverband Radsport Sachsen-Anhalt e.V. die Weichen für die nächste Saison im kommenden Jahr. In dieser Woche unterschrieben Alexander Wirtz und Philipp Langer vom Magdeburger ÖSA-Servicebüro “Wirtz & Langer” zusammen mit LV-Geschäftsführer Stefan Thomé einen Sponsorenvertrag für das Jahr 2017. Die beiden Versicherungsfachmänner unterstützen den LV Radsport …

mehr lesen »

DM in Genthin: Bronze für Dorothea Heitzmann

Toller Erfolg für Dorothea Heitzmann vom RadClub Lostau: Bei den deutschen Zeitfahrmeisterschaften in Genthin fuhr die U17-Juniorin aus dem LV-Landeskader in ihrer Altersklasse auf den dritten Platz! Das zehn Kilometer lange Einzelzeitfahren der U17-Mädchen gewann Hannah Ludwig (Wittlich) in 14:21 Minuten. Sie setzte sich damit mit 26 Sekunden Vorsprung vor …

mehr lesen »

Bundesliga und DM am Sonntag in Genthin

Genthin ist am Wochenende Schauplatz mehrerer Wertungsrennen zur Rad-Bundesliga. Gleichzeitig werden im Rahmen des 25. Spee-Cups die deutschen Meisterschaften im Mannschafts-, Paar- und Einzelzeitfahren verschiedener Altersklassen ausgetragen. Bei den Junioren dürften die Thüringer, Sachsen, Brandenburger sowie das Landesverbands-Team aus Nordrhein-Westfalen in der Favoritenrolle sein. Bei den Juniorinnen fehlen einige der …

mehr lesen »

Bahn-DM: Silber für Hannah Steffen

Nationalkaderfahrerin Hannah Steffen (Genthiner RC) ist deutsche Vizemeisterin. Bei der Bahn-DM in Cottbus belegte die U19-Fahrerin in der Mannschaftsverfolgung den zweiten Platz. Im “Mix-Team” musste sich Steffen mit ihren Kameradinnen nur der “ARGE Württemberg” geschlagen geben. Dritter wurde die Landesauswahl Berlin vor dem LV Sachsen. Grabosch schneller als die Frauen …

mehr lesen »

Gute Platzierungen bei DM im MTBO und am Berg

Gute Platzierungen gab es für die Radsportler aus Sachsen-Anhalt bei den deutschen Meisterschaften im MTB-Orientierungsfahren sowie bei der Bergmeisterschaft. Bei der MTBO-DM über die Langdistanz in den Oberlausitzer Bergen in Wehrsdorf landete Robert Becherer vom ESV Bitterfeld in der Klasse H 21 A über 13,5 Kilometer auf dem zweiten Rang. Zum …

mehr lesen »

U19-Bahn-WM in Aigle: Grabosch holt zweites Gold

WM-Titel Nummer zwei für Pauline Grabosch. Am Samstag setzte sich die 18-Jährige, groß geworden beim RSV Osterweddingen bei Magdeburg, im Sprint-Finale gegen die Chinesin Yufang Guo durch und holte erstmals in dieser Disziplin das UCI-Regenbogentrikot. Grabosch, seit dem Frühjahr beim RSC Erfurt beheimatet, ist damit Nachfolgerin von Emma Hinze, die im …

mehr lesen »

U19-Bahn-WM: Wie Pauline Grabosch zum Titel rast

Pauline Grabosch (RSV Osterweddingen/Erfurt) hat ihren WM-Titel im 500-m-Zeitfahren bei den Junioren-Weltmeisterschaften in Aigle erfolgreich verteidigt. Und sie tat es besonders eindrucksvoll: In Weltrekord-Zeit von 34,023 Sekunden. Grabosch verwies die Chinesin Yufang Guo (34,571) und die Koreanerin Soohyun Kim (34,710) auf die Plätze zwei und drei und holte sich schon …

mehr lesen »

Förderung: Lotto-Toto hat ein Herz für Radsport

Lotto-Toto Sachsen-Anhalt ist einer der größten Förderer des Landesverbandes Radsport. Das kommt künftig auf zwei “Lotto ♥ Radsport”-Bannern zum Ausdruck. Am Dienstag übergaben Astrid Wessler, Abteilungsleiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, sowie Johanna Grude (Fördermittel-Öffentlichkeitsarbeit) die beiden fünf Meter langen Banner an LV-Geschäftsführer Stefan Thomé. Lotto-Toto Sachsen-Anhalt fertigte die beiden Banner für …

mehr lesen »