Rennsport News

LV-Radsport am Wochenende: Radballer spielen um Einzug ins Pokal-Halbfinale

Sechs Radball-Mannschaften aus Sachsen-Anhalt spielen am Samstag um den Einzug in die Halbfinalrunde des Deutschland-Pokals. Mit Heimvorteil gehen dabei die Zweitligisten Norbert Seils/Daniel Leich vom Reideburger SV ins Rennen, die Gastgeber der Gruppe II in Halle/Saale sind. In der selben Gruppe treten Oliver Uhlirsch und Christian Kühn (Tollwitzer RSV) aus der Landesoberliga …

mehr lesen »

Rennsport: Gute Leistungen bei Bahn-Nachwuchssichtung im Südwesten

Das Rennsport-Nachwuchsteam des LV Radsport Sachsen-Anhalt hat sich im Rahmen der BDR-Bahnsichtung wieder gut in Szene gesetzt. Bei der Fortsetzung des  Trainalyzed-Cup in Mannheim owie Linkheim (Sonntag) gab es in den stark besetzten Feldern wieder mehrere Top-Zehn-Platzierungen. Mit vier vierten Plätzen in den Einzelwertungen des Omniums (Mehrkampf) fehlte den LVR-Athleten nicht viel zum Sprung auf das Siegerpodest. …

mehr lesen »

LV-Radsport am Wochenende: BMX in Tokio, Bahn in Mannheim, MTB in Thüringen und Radball in Ludwigsfelde

Ein buntes und hochklassiges Programm steht an diesem Wochenende für die Sportlerinnen und Sportler des LV Radsport Sachsen-Anhalt an. Allein voran geht der Blick in der Nacht nach Tokio. Dort ist der LVR indirekt bei der Entscheidung im BMX Freestyle Park vertreten. Rebecca Gruhn aus Stendal (congrac new Sports) gehört als Ersatzfahrerin …

mehr lesen »

Olympia: LVR distanziert sich von rassistischen Äußerungen des BDR-Sportdirektors

Der LV Radsport Sachsen-Anhalt (LVR) distanziert sich ausdrücklich von den während des olympischen Zeitfahrennens getätigten Äußerungen des BDR-Leistungssportdirektors Patrick Moster. Diese haben uns zutiefst erschrocken und enttäuscht! Nicht nur gemäß eigener Satzung vertritt der LVR den Grundsatz religiöser und weltanschaulicher Toleranz. Er tritt dabei insbesondere rassistischen und fremdenfeindlichen Äußerungen aktiv entschieden entgegen. Die …

mehr lesen »

Rennrad: Zwei Gesamtsiege bei der Apres-Nachwuchstour in Gera

Starke Leistungen zeigte der LV-Rennsportnachwuchs bei der Apres-Tour in Gera. Angetreten waren 19 Mädchen und Jungen der U11 bis U19 des RSV Osterweddingen, Genthiner RC, RadClub Lostau, RSV Lutherstadt Wittenberg, SV Grün-Weiß Piesteritz, Dessauer RC und HRSC Wernigerode. Gleich zwei Gesamtsiege, drei zweite Ränge und zweimal Platz drei sowie zahlreiche …

mehr lesen »

Rennsport: U15-Duo Rasch/Weber gewinnt DM-Silber im Madison

Es war ein durchaus erfolgreiches Wochenende für das Bahn-Nachwuchsteam des LV Radsport Sachsen-Anhalt. Bei den deutschen Meisterschaften in Köln gab es eine Silbermedaille und mehrere Platzierungen unter den Top-Zehn sowie Top-20. Den großen Coup landeten Jette Rasch (Genthiner RC) und Amy Weber (RSV Wittenberg) in der weiblichen U15. Als Duo schoben …

mehr lesen »

LV-Radsport am Wochenende: MTB-Event in Weißenfels – Nachwuchs bei der Bahn-DM

Gleich zwei hochrangige Radsport-Veranstaltungen stehen an diesem Wochenende auf dem Programm: Das Weißenfelser MTB-Event sowie die deutschen Bahn-Nachwuchsmeisterschaften in Köln. Weißenfels ist an diesem Wochenende das Mekka der Mountainbikefans. An den beiden Tagen findet die internationale Mountainbike-Bundesliga am Bismarckturm statt. Es ist das höchste Rennen auf nationaler Ebene in ganz …

mehr lesen »

Bahn: LV-Nachwuchs in Gera und Erfurt vorn mit dabei

Einen Dreifacherfolg sowie weitere Tagessiege und Podestplatzierungen gab es für den Rennsport-Nachwuchs des LVR Radsport Sachsen-Anhaltbei den vergangenen Bahnwettkämpfen in Gera. In der weiblichen U17 triumphierte ein LV-Damentrio. In der Gesamtwertung des Omniums (Mehrkampf) gewann Miriam Tschepe vor Tina Rücker (beide RSV Osterweddingen) und Alma Rasch (Genthiner RC). Bei den U13-Mädchen, die gemischte Rennen mit den Jungen austrugen, …

mehr lesen »

LV-Radsport am Wochenende: DM-Generalprobe auf der Bahn – MTB-O in Tschechien – RTF-Auftakt in Altenweddingen

In drei Disziplinen sind an diesem Wochenende Sportlerinnen und Sportler des LVR Sachsen-Anhalt unterwegs. Eine kleine LV-Auswahl startet bei der BDR-Nachwuchssichtung auf den Bahnen in Gera sowie Erfurt. Landestrainer Andreas Kindler hat drei Mädchen und zwei Jungs in der U15 sowie drei junge Damen in der U17 gemeldet. Vertreten sind dabei die …

mehr lesen »

Rennsport: Gute LVR-Bilanz bei der Nachwuchs-DM

Rennsport-Landestrainer Andreas Kindler war zufrieden. “Das waren insgesamt gute Ergebnisse”, bilanzierte er das Abschneiden des LVR-Nachwuchses bei den deutschen Straßenmeisterschaften der U15 und U17. “Eine Top-Zehn-Platzierungen und sechsmal unter den besten 20”, freute sich Kindler. Im rheinland-pfälzischen Bolanden gelang U17-Fahrerin Tina Rücker (RSV Osterweddingen) mit Rang neun die beste Platzierung …

mehr lesen »