Rennsport News

Radrennsport: Moritz Kärsten startet bei UCI-Weltmeisterschaft

Daumen drücken heißt es am Dienstag (21. September) für Moritz Kärsten. Das Nachwuchstalent, das beim RSV Osterweddingen groß geworden ist und jetzt in der zweiten Saison für den RSC Linden (Rheinland-Pfalz) antritt, startet bei den UCI-Weltmeisterschaften im deutschen Nationaltrikot. Um 16:25:30 Uhr fällt für Kärsten der Startschuss. Als Neuntletzter von …

mehr lesen »

Radrennsport: Mädchen-Trio mit guten Leistungen bei U17-Einzelzeitfahr-DM

Zufrieden kehrten das LVR-Damentrio Miriam Tschepe, Tina Rücker (beide RSV Osterweddingen) und Alma Rasch (Genthiner RC) von den deutschen Einzelzeitfahrmeisterschaften der weiblichen U17 in Langenhagen nach Hause. Alle drei konnten mit den Spitzenfahrerinnen und Medaillengewinnerinnen gut mithalten. Miriam Tschepe kam 48 Sekunden nach der deutschen Meisterin Pia Grünewald (RSV Irschenberg) ins Ziel …

mehr lesen »

LV Radsport am Wochenende: Zwei Deutsche Meisterschaften und Landes-Nachwuchscup

Gleich zwei deutsche Meisterschaften werden an diesem Wochenende ausgetragen. Ein U17-Trio nimmt an der Einzelzeitfahr-DM in Langenhagen teil. Tina Rücker, Miriam Tschepe (beide RSV Osterweddingen) und Alma Rasch (Genthiner RC) wollen an ihre gute Leistungen bei der BDR-Newcomertour sowie dem Spee-Cup in Genthin anschließen. Dabei sind ihnen gute Platzierungen zuzutrauen. …

mehr lesen »

Radrennsport: DM-Silbermedaille beim 30. Spee-Cup in Genthin

Passend zur 30. Jubiläumsausgabe des Spee-Cups in Genthin wurde die Arbeit der Organisatoren mit einer DM-Silbermedaille belohnt. Jette Rasch vom Gastgeber Genthiner RC sicherte sich zusammen mit Lisa Meinecke vom RSV Osterweddingen im Paarzeitfahren der U15-Schülerinnen mit einer tollen Fahrt die deutsche Vizemeisterschaft. Am Ende war es eine Wimpernschlagentscheidung zwischen …

mehr lesen »

Radrennsport: U17-Mädchen überzeugen bei Newcomer-Tour

Gleich zweimal in den Top-Zehn landeten die jungen LVR-Rennsportdamen bei der “Newcomer-Tour” in Erlangen und Nürnberg. Die zwei Rennen wurden im Rahmen der Deutschland-Tour ausgetragen. In einem hochkarätig und international besetzten Feld zeigten sich die Tina Rücker und Miriam Tschepe vom RSV Osterweddingen als gut eingespieltes Team. Beim Rundstreckenrennen in …

mehr lesen »

Radrennsport: Brockenkönig wird am 25. September zu “Brockenheroes”

  Nach einem Jahr coronabedingter Zwangspause gibt es 2021 wieder das Bergzeitfahren “Brockenkönig”. Allerdings unter neuem Namen, neuer Organisation und vor allem mit neuer, anspruchsvoller Strecke: Erstmals geht es hoch bis auf’s Brocken-Plateau – mit entsprechend zahlreichem Publikum! Gemeinsam mit dem Pro Sport Harz e.V. lädt der LV Radsport Sachsen-Anhalt …

mehr lesen »

Rennrad: Vier Tagessiege beim Spremberger Rundstreckenrennen

Sehr starke Ergebnisse erzielten die Nachwuchs-Rennradfahrer*innen des LV Radsport beim 4. Spremberger Rundstreckenrennen in Brandenburg. Gleich viermal standen Talente aus dem Landeskader um Landestrainer Andreas Kindler auf dem obersten Rang. Dazu gab es weitere Podest- und Top-Zehn-Platzierungen. In der männlichen U15 gab es einen Doppelsieg von den Jungs des RSV Osterweddingen. …

mehr lesen »

Radrennsport: Zwei Gesamtsiege bei “3 Etappen von Ronneburg”

Mit zwei Gesamtsiegen und mehreren Tageserfolgen sowie Podestplätzen kehrten die Nachwuchs-Rennradfahrer/innen des RSV Osterweddingen, HRSC Wernigerode und RSV Lutherstadt Wittenberg kürzlich von den “3 Etappen von Ronneburg” nach Hause. Edda Bieberle (Osterweddingen) war in der U13 immer vorn dabei, sicherte sich den Sieg der ersten Etappe, war zweitbestes Mädchen beim Bergzeitfahren und gewann auch …

mehr lesen »

LV-Radsport am Wochenende: Radballer spielen um Einzug ins Pokal-Halbfinale

Sechs Radball-Mannschaften aus Sachsen-Anhalt spielen am Samstag um den Einzug in die Halbfinalrunde des Deutschland-Pokals. Mit Heimvorteil gehen dabei die Zweitligisten Norbert Seils/Daniel Leich vom Reideburger SV ins Rennen, die Gastgeber der Gruppe II in Halle/Saale sind. In der selben Gruppe treten Oliver Uhlirsch und Christian Kühn (Tollwitzer RSV) aus der Landesoberliga …

mehr lesen »

Rennsport: Gute Leistungen bei Bahn-Nachwuchssichtung im Südwesten

Das Rennsport-Nachwuchsteam des LV Radsport Sachsen-Anhalt hat sich im Rahmen der BDR-Bahnsichtung wieder gut in Szene gesetzt. Bei der Fortsetzung des  Trainalyzed-Cup in Mannheim owie Linkheim (Sonntag) gab es in den stark besetzten Feldern wieder mehrere Top-Zehn-Platzierungen. Mit vier vierten Plätzen in den Einzelwertungen des Omniums (Mehrkampf) fehlte den LVR-Athleten nicht viel zum Sprung auf das Siegerpodest. …

mehr lesen »