Home / Aktuelle News / Rennsport: Mehrere Top-Zehn-Platzierungen bei Nachwuchs-DM

Rennsport: Mehrere Top-Zehn-Platzierungen bei Nachwuchs-DM

Das Team Sachsen-Anhalt bei der Nachwuchs-DM in Biberach. (Foto: ak)

Landestrainer Andreas Kindler war zufrieden mit dem Abschneiden seiner jungen Rennfahrer. „Bei der Nachwuchs-DM Straße waren wir erfolgreich unterwegs„, zog Kindler ein posives Fazit. „Mit fünf Platzierungen unter den Top 15, darunter drei unter den Top-Zehn, haben wir als kleiner Landesverband in der Breite überzeugt.

Die höchsten Erwartungen lagen natürlich bei den beiden BDR-Nationalkaderfahrern Moritz Kärsten (U17) und U19-Juniorin Anna Zdun (beide RSV Osterweddingen). Beide hielten im ersten Jahr ihrer Altersklasse dem Druck stand und riefen ihr Leistungspotenzial ab.

Bundesligafahrerin Zdun sicherte sich den fünften Rang und Kärsten beendete das Rennen mit 139 Jugendfahrern als Elfter. Ihre Vereinskollegen Peter Zdun (U17) und Laura Barann (U19) belegten die Ränge 72 beziehungsweise 21.

Gutes Teamwork zeigten Miriam Tschepe und Emma Axmann (beide Osterweddingen). Bei den U15-Schülerinnen fuhren sie auf die Plätze sechs und sieben.

Deutsche Meisterschaft Straße (11ter)👾

Ein Beitrag geteilt von Moritz (@moritz.kaerstennnn) am


Eine weitere Top-15-Platzierung fuhr Tami Rosse (Osterweddingen) in der U17 ein. Die beiden U15-Schüler Lennert Banke und Lars Liedtke (beide Osterweddingen) kamen als 51. und 88. ins Ziel.

Pech hatten Christoph Heitzmann (RC Lostau/U17) und Jakob Schmidt (RadUnion Halle/U19). Laut Kindler konnten sie nach Stürzen ihr Rennen nicht beenden – blieben aber zumindest von schwereren Verletzungen verschont.

Deutsche Meister der U19-Klasse wurden Leslie Lührs (RC Die Schwalben München) und Hannah Ludwig sowie in der Jugend U17 Philipp Straßer (RV Queidersbach) und Linda Riedmann (RV Karbach). Die U15-Schülermeister heißen Matteo Groß (RV Concordia Reute) und Tilla Geisler (RSC Cottbus).

*-*-*-*

Nachwuchs-DM Straße 2018

Junioren U17 (139 Starter)
11. Kärsten, Moritz (RSV Osterweddingen)
72.  Zdun, Peter-William (RSV Osterweddingen)
DNF Heitzmann, Christoph (RC Lostau) – Sturz

Juniorinnen U19
DNF Schmidt, Jakub (Radunion Halle) – Sturz

Juniorinnen U19 (31 Starterinnen)
5. Zdun, Anna-Helene (RSV Osterweddingen)
21. Barann, Laura (RSV Osterweddingen)

Jugend weiblich U17 (53 Starterinnen)
14. Rosse, Tami (RSV Osterweddingen)

Schüler U15 (119 Starter)
51. Banke, Lennert (RSV Osterweddingen)
88. Liedtke, Lars (RSV Osterweddingen)

Schülerinnen U15  (47 Starterinnen)
6. Tschepe, Miriam (RSV Osterweddingen)
7. Axmann, Emma (RSV Osterweddingen)

Alle Ergebnisse unter rad-net.de

Check Also

Rennrad: Duo aus Osterweddingen beim BDR-Sichtungslehrgang

Miriam Tschepe und Emma Axmann vom RSV Osterweddingen waren am vergangenen Wochende fleißig. Die beiden …