Home / Aktuelle News / Radball: Zscherben sichert sich Landesmeistertitel

Radball: Zscherben sichert sich Landesmeistertitel

Siegerehrung der Radball-Landesmeisterschaft Elite in Mücheln. (Foto: VfH Mücheln)

Die Oberliga-Sieger sind auch die neuen Radball-Landesmeister Sachsen-Anhalts: Maik Eckardt und Michael Gerdes vom RSV Zscherben haben das Finalturnier in Mücheln am Samstag in erneut souveräner Manier gewonnen.

Ohne Niederlage machte das Ex-Bundesligateam mit dem deutschen Meister von 2009, Gerdes, den Titel perfekt. Seit dem ersten Pflichtspiel der Saison 2017/18, beim Landespokal am 23. September 2017, bestritt Zscherben 32 Partien und gewann allesamt. Das dazu ebenfalls beeindruckende Torverhältnis von 212:52 spricht eine deutliche Sprache für die Dominanz in der nun abgelaufenen Saison.

Vizemeister wurden schon wie in der Liga Peter Krause und Leon Gebser (RSV Sangerhausen). Sie unterlagen in der entscheidenden Partie gegen Zscherben mit 1:4.

Bronze ging an die Zweitvertretung des Gastgebervereins VfH MüchelnSebastian Hebel und Herbert Pischl.

Die beiden Zeitzer Teams, Robert Seidelt mit Ersatzmann Johannes Helm sowie Stefan Seidel/Ricardo Pelka mussten sich mit den Rängen vier und fünf begnügen.

Lostau II (Nicky und Markus Rogge) war nicht angetreten. (lvr/st)

*-*-*-*-*

Ergebnisse Landesmeisterschaft Elite*

*Quelle: vfh-muecheln.de/alle Angaben ohne Gewähr!

Check Also

Radball: Europameister Höchst siegt erneut in Sangerhausen

Beim 6. UCI-Weltcupturnier im Radball in Sangerhausen haben die vierfachen UCI-Weltmeister und amtierenden Europameister Patrick …