Home / Aktuelle News / Radball: Sangerhausen II spielt um Aufstieg in 2. Liga

Radball: Sangerhausen II spielt um Aufstieg in 2. Liga

Leon Gebser (l.) und Peter Krause vom RSV Sangerhausen (Foto: LVR-Archiv/St. Thomé)

Am Samstag (30. Juni) spielen Leon Gebser und Peter Krause vom RSV Sangerhausen um den Aufstieg in die 2. Radball-Bundesliga.

Das U23-Duo ist Vize-Landesmeister, hatte sich in der Halbfinalrunde als Gruppensieger durchgesetzt und gilt damit beim Finalturnier in eigener Halle als Favorit.

Die Gegner sind Demmin (Mecklenburg-Vorpommern), Wendlingen, der deutsche U19-Vizemeister Konstanz (beide Baden-Württemberg), Worfelden (Hessen) und Lippstadt (NRW).

Die drei Erstplatzierten des Turniers steigen in die zweite Liga auf.

Gespielt wird am Samstag ab 14  Uhr in der Sangerhäuser Mammuthalle (Dr.-Wilhelm-Külz-Straße).

Ansetzungen, Ergebnisse und Tabelle unter: vfhmuecheln.de

Check Also

Radball: Sangerhausen gewinnt Müchelner Saalesparkassen-Cup

Der RSV Sangerhausen hat den internationalen Saalesparkassen-Radball-Cup des VfH Mücheln gewonnen. U23-Vizeeuropameister Eric Haedicke musste …