• ZEITFAHREN

    Einzelzeitfahren

  • MTB

    Mountainbike

  • HALLENRADSPORT

    Radball, Radpolo, Kunstradfahren

  • ERFOLGE

    Eine von uns

  • RADRENNEN

    Spannung

  • BAHN

    Sprint, Omnium, Scratch

  • OFFROAD

    Action

WILLKOMMEN auf der Webseite des Landesverband Radsport Sachsen-Anhalt e.V.



Hier finden Sie alle relevanten Informationen rund um den Radsport in Sachsen-Anhalt.



Aktuelle News

Radball: U17 aus Zeitz ärgert Favorit der Junioren-EM-Qualifikation

Fast hätten Gabriel Jose und Lucas Hehring eine Überraschung geschafft! Beim zweiten Radball-Qualifikationsturnier zur U19-Europameisterschaft brachte das U17-Duo der SG Chemie Zeitz die großen Favoriten Eric und Tim Lehmann des Gastgebervereins RSV Großkoschen (Brandenburg) in Bedrängnis. Am Ende mussten sich Jose/Hehring den amtierenden deutschen Jugendmeistern nur knapp 2:3 (1:3) geschlagen …

mehr lesen »

Radpolo: Platz vier und fünf für Reideburg sowie Tollwitz im Pokalfinale

Mit Rang vier und fünf kehrten die Radpolo-Topteams aus Sachsen-Anhalt vom Deutschland-Pokalfinale heim. Dabei waren Kristin Leich und Kristin Hesselbarth vom Reideburger SV nahe dran, erneut einen Podestrang zu ergattern. In ihrer Vorrundengruppe gingen die deutschen Vizemeisterinnen von 2015 als Siegerinnen hervor, schlugen im letzten Match sogar die späteren Pokalsiegerinnen …

mehr lesen »

LVR-Mitgliederversammlung 2018 am 17. März in Bernburg

Die ordentliche Mitgliederversammlung des Landesverbandes Radsport Sachsen-Anhalt e.V. findet 2018 am 17. März in Bernburg statt. Dazu laden wir unsere Mitgliedsvereine recht herzlich ein. Austragungsstätte ist der Sport- und Freizeitpark Wilhelmsgarten Bernburg in Krumbholzallee 8. Informationen und Unterlagen wie Berichte des LV-Präsidenten bzw. der Vize-Präsidenten sind zur Einsichtnahme unter der …

mehr lesen »

Bahn-WM: Grabosch holt in Apeldoorn Bronze im Sprint

Es hat geklappt: Pauline Grabosch vom RSV Osterweddingen/Team Erdgas.2012 hat bei den UCI-Titelkämpfen in Apeldoorn (Niederlande) ihre zweite Medaille gewonnen – ihre erstes Einzel-Edelmetall. Im Sprintturnier sicherte sich die 20-Jährige Bronze, in dem sie im kleinen Finale Wai Sze-Lee aus Hongkong mit 2:0 schlug. „Ich hatte nichts zu verlieren, aber ich wollte auf keinen Fall …

mehr lesen »

Bahn-WM: Pauline Grabosch wird Weltmeisterin im Teamsprint

Die deutschen Teamsprinterinnen sind neue Weltmeisterinnen. Mit dabei: Pauline Grabosch vom RSV Osterweddingen! Bei den UCI-Titelkämpfen in Apeldoorn (Niederlande) gewannen Kristina Vogel und Miriam Welte am Mittwoch im Finale gegen die Niederländerinnen Shanne Braspennincx und Kyra Lamberink. Da Pauline Grabosch in der Qualifikation zum Einsatz kam, erhielt sie ebenfalls die Goldmedaille. …

mehr lesen »