Aktuelle Infos
  • ZEITFAHREN

    Einzelzeitfahren

  • MTB

    Mountainbike

  • HALLENRADSPORT

    Radball, Radpolo, Kunstradfahren

  • ERFOLGE

    Eine von uns

  • RADRENNEN

    Spannung

  • BAHN

    Sprint, Omnium, Scratch

  • OFFROAD

    Action

WILLKOMMEN auf der Webseite des Landesverband Radsport Sachsen-Anhalt e.V.



Hier finden Sie alle relevanten Informationen rund um den Radsport in Sachsen-Anhalt.



Aktuelle News

Radpolo: Reideburg und Tollwitz im Halbfinale des Deutschlandpokals

Zwei von vier Radpolo-Teams des Tollwitzer RSV sowie des Reideburger SV haben den Sprung ins Halbfinale des BDR-Deutschlandpokals geschafft. Reideburg I (Kristin Leich und Kristin Hesselbarth) ging in Bad Dürrenberg als Tagessieger der Gruppe II hervor. Die deutschen Vizemeisterinnen von 2015 blieben ungeschlagen. Dem klaren 11:1 im Vereinsduell gegen Reideburg …

mehr lesen »

Radpolo: Deutschlandpokal-Viertelfinale in Bad Dürrenberg

In der Bad Dürrenberger Borlach-Sporthalle treffen sich am 9. Dezember ab 14 Uhr fünf Radpolo-Teams zur Viertelfinalrunde des Deutschlandpokals. Sachsen-Anhalt ist hier gleich mit vier Teams vertreten. Bundesligist Reideburg I (Kristin Leich/ Kristin Hesselbarth) freut sich auf das Aufeinandertreffen mit dem Liga-Konkurrenten des Turnier-Ausrichters Tollwitz I (Caroline Opitz/ Cindy Schüßler). …

mehr lesen »

Radcross: White Rock räumt bei Landesmeisterschaft in Wittenberg ab

Die White-Rock-Mountainbiker haben bei der Querfeldein-Landesmeisterschaft kräftig abgeräumt. Mit sechs Titel kehrten die Weißenfelser aus der Lutherstadt Wittenberg nach Hause. Beim Rennen der Biehler-Cross-Serie gewann Tommy Galle den Wettkampf der Männer. In der U19 stellte White Rock mit Nick Planert ebenso den Sieger, wie bei den Frauen mit Johanna Kreis. …

mehr lesen »

Radball: Zscherben ist Halbzeitmeister der Oberliga

Maik Eckardt und Michael Gerdes vom RSV Zscherben sind in der Radball-Oberliga das letzte Team, dass diese Saison noch ungeschlagen ist. In der dritten Punktspielrunde holte das neuformierte Duo vier weitere Siege und sicherte sich damit die Halbzeit-Meisterschaft. In Lostau lag Zscherben II gegen Reideburg III nach einer Unachtsamkeit schnell mit 0:1 …

mehr lesen »

BMX: Rebecca Berg verletzt sich bei WM-Premiere

Das hatte sich Rebecca Berg aus Stendal sicherlich anders vorgestellt. Nur eine Woche, nachdem sie ihre UCI-Weltcuppremiere im BMX Freestyle Park im chinesischen Chengdu mit dem Einzug ins Finale und Rang acht meisterlich bestanden hatte, folgte das bittere Aus bei der ersten Weltmeisterschaft. In China zog sich die Fahrerin des …

mehr lesen »