Home / Aktuelle News / Biehler-Cross-Challenge 2018 steht in den Startlöchern

Biehler-Cross-Challenge 2018 steht in den Startlöchern

Bereits in die 21. Saison geht die traditionelle Mitteldeutsche Radcross-Serie in diesem Jahr.

Wieder umfangreich unterstützt wird die Biehler-Cross-Challenge vom Radsport-Bekleidungshersteller Biehler der mir seinen Produkten „Made in Germany“ seine Know-How unter Beweis stellen wird und deswegen wohl auch beim bedeutensten nationalen Radcrossrennen in München (Munich-Super-Cross 27./28.10) als Presenter fungiert.

Die Mischung macht es natürlich wieder und deswegen wird auch die Austragung in 2019 allen Ansprüchen gerecht: Der Opener war wieder das Biehler-Park&Ride am 6. Oktober in Reichenbach im Vogtland. Dieses neue, spannende Wettkampfformat gilt für alle Hobbyfahrer bereits als erster Lauf für die Gesamtwertung.

Am 3. November geht es für alle Alters-und Leistungsklassen in Erfurt im Steigerwald scharf. Die Organisatoren in Thüringens Landeshauptstadt werden wieder eine sehr familiäre Veranstaltung mit wirklich toller Strecke anbieten.

Die Weitgereisten können gleich in der Nähe bleiben, denn am nächsten Tag geht es beim Dornburger Schlösserrennen (4. November) nahtlos weiter.

Der Wettkampf ist mittlerweile ein Klassiker, genauso wie das Traditionsrennen in Mitteldeutschland: Die 16. Austragung Rund um den Granschützer Auensee am 11. November wird sich wohl sicher wieder kein Cross-Enthusiast entgehen lassen.

In der Magdeburger Börde geht es am 25. November in Lostau weiter. Sand, Drückerpassagen und optimale Erreichbarkeit zeichnen diesen Lauf aus.

Das große Finale steigt dann am 9. Dezember in Wittenberg, dem „Ursprungsort der Reformation“.

Neue Ideen: das soll unsere Serie auszeichnen – neben der weiter erhöhten Attraktivität für die Hobbysportler werden auch die Mädchen im Nachwuchsbereich von Anfang an eine eigene Wertung bekommen. Ebenso wird die Seniorenklasse 2 und 3/4 getrennt gewertet werden.

Ein neues Punktesystem für die Gesamtwertung gewährleistet, dass auch Platzierungen jenseits der Top-20 entsprechend honoriert werden.

Mit hochwertigen Sachpreisen von Biehler, einem sehr schnellen Ergebnisdienst, einem professionellem Erscheinungsbild bei allen Veranstaltungen und einem attraktiven Web- und Facebook-Auftritt gilt der Beweis: Die Biehler-Cross-Challenge ist die Rennserie für alle in Mitteldeutschland. Wir freuen uns auf euch!

Alle Infos unter www.crosscup.org

Check Also

Radball: Sangerhausen gewinnt Müchelner Saalesparkassen-Cup

Der RSV Sangerhausen hat den internationalen Saalesparkassen-Radball-Cup des VfH Mücheln gewonnen. U23-Vizeeuropameister Eric Haedicke musste …