Home / Aktuelle News / Abschied von Toby – Spendenaufruf

Abschied von Toby – Spendenaufruf

toby2

Am Donnerstag, dem 8. Juni, nehmen wir Abschied von Tobias „Toby“ Horn.

Toby, vielen Radsportlern unter seinem Facebook-PseudonymTom Saywer“ bekannt, war seit Jahren leidenschaftlicher Fotograf von Radrennen und über die Landesgrenze hinaus aktiv. Seit 2016 war er unser offizieller LV-Fotograf. Er verstarb am 23. April 2017.

Seine Beisetzung findet 8. Juni um 14.30 Uhr auf dem Alten Sudenburger Friedhof (Kirchhofstraße 2, 39112 Magdeburg) statt.

Anschließend sind alle Freunde ab 15.30 Uhr zu einer Gedenkfeier im Medientreff zone! (Gareisstraße 15, 39106 Magdeburg) eingeladen.

Da Toby keine Verwandten hatte, hat sich der Verband Junger Medienmacher, fjp>media, – Tobys zweite Familie – der Organisation angenommen und wird die anfallenden Kosten übernehmen. Diese liegen bei rund 3.000 Euro. Wir möchten uns mit Eurer Mithilfe daran beteiligen. Statt Blumen bitten fjp>media und wir deshalb um eure Spenden.

——

Spenden mit dem Stichwort „Toby“

auf das Konto des LV Radsport Sachsen-Anhalt e.V.

Sparkasse Magdeburg, IBAN: DE 84 8105 3272 0034 0049 72

——

Toby wollte nie Geld für seine Fotos. Auf diesem Weg könnt ihr euch nachträglich erkenntlich zeigen und zu seinem würdigen Gedenken beitragen.

Sollte die Spendensumme die anfallenden Kosten übersteigen, geht das gesammelte Geld je zur Hälfte an die Radsportjugend des LVR und an fjp>media.

Auf Wunsch stellt euch der LVR eine Spendenquittung aus. Bitte wendet euch dafür an die Geschäftsstelle – am besten per E-Mail: radsport-sah(at)t-online.de.

Check Also

Radtouristikfahren: Winter-Wertungskarte 2017/18 online

Zum Herbstbeginn stellt das Breitensport-Team des Bund Deutscher Radfahrer (BDR) wieder die Weichen für die …