• ZEITFAHREN

    Einzelzeitfahren

  • MTB

    Mountainbike

  • HALLENRADSPORT

    Radball, Radpolo, Kunstradfahren

  • ERFOLGE

    Eine von uns

  • RADRENNEN

    Spannung

  • BAHN

    Sprint, Omnium, Scratch

  • OFFROAD

    Action

WILLKOMMEN auf der Webseite des Landesverband Radsport Sachsen-Anhalt e.V.



Hier finden Sie alle relevanten Informationen rund um den Radsport in Sachsen-Anhalt.



Aktuelle News

U19-Bahn-WM: Wie Pauline Grabosch zum Titel rast

Pauline Grabosch (RSV Osterweddingen/Erfurt) hat ihren WM-Titel im 500-m-Zeitfahren bei den Junioren-Weltmeisterschaften in Aigle erfolgreich verteidigt. Und sie tat es besonders eindrucksvoll: In Weltrekord-Zeit von 34,023 Sekunden. Grabosch verwies die Chinesin Yufang Guo (34,571) und die Koreanerin Soohyun Kim (34,710) auf die Plätze zwei und drei und holte sich schon …

mehr lesen »

Förderung: Lotto-Toto hat ein Herz für Radsport

Lotto-Toto Sachsen-Anhalt ist einer der größten Förderer des Landesverbandes Radsport. Das kommt künftig auf zwei „Lotto ♥ Radsport“-Bannern zum Ausdruck. Am Dienstag übergaben Astrid Wessler, Abteilungsleiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, sowie Johanna Grude (Fördermittel-Öffentlichkeitsarbeit) die beiden fünf Meter langen Banner an LV-Geschäftsführer Stefan Thomé. Lotto-Toto Sachsen-Anhalt fertigte die beiden Banner für …

mehr lesen »

U19-Bahn-WM in Aigle: Pauline Grabosch ist Favoritin

Am Mittwoch beginnen in Aigle die Bahn-Weltmeisterschaften der Junioren. Dort werden Sportlerinnen und Sportler an den Start gehen, die vielleicht schon in vier Jahren in Tokio bei den Olympischen Spielen dabei sein werden. Pauline Grabosch, zweifache Junioren-Weltmeisterin von 2015, ist eine von ihnen und gilt als hoffnungsvolle Medaillenkandidatin dieser Junioren-WM. …

mehr lesen »

MTB-XC-DM in Wombach: Siebenmal unter den Top-15

Auch wenn es bei der XC-DM in Wombach nicht für einen Podestplatz gereicht hat, die Bilanz unserer Mountainbiker von Radunion Halle, White Rock Weißenfels und den Bad Bikers kann sich sehen lassen. Bei den Männern verzeichnete Christopher Maletz (White Rock) mit Rang zehn einen versöhnlichen Ausgang der jüngsten Saisonphase. Maletz: „Nach …

mehr lesen »

Omnium-DM: Nachwuchs zeigt respektable Leistung

Bei der Omnium-DM in Köln hat sich die Landes-Nachwuchsauswahl achtbar geschlagen. Einmal Rang zwölf sowie zweimal Platz 17  fuhren die Schützlinge von Landestrainer Andreas Kindler (Osterweddingen) auf der Albert-Richter-Bahn des Radstadions im Kölner Stadtteil Müngersdorf ein. Beste Sportlerin war Anna Zdun vom RSV Osterweddingen. Die Juniorin landete in der U 17 …

mehr lesen »