Home / 2019 / Februar

Monthly Archives: Februar 2019

Radpolo: Reideburg II sammelt in 2. Liga wichtige Zähler

In der 2. Radpolo-Bundesliga haben Lea Proske und Laura Herrmann vom Reideburger SV eine durchaus achtbare dritte Runde hingelegt. In Darmstadt bekammen sie zunächst gegen das abwesende Methler II zunächst ein kampfloses 5:0 zugesprochen. Gegen den bisherigen Spitzenreiter Darmstadt schlugen sich die „Halle Lizards“ wacker und unterlagen nur knapp mit …

mehr lesen »

Radball: Sangerhausen übernimmt Zweitliga-Tabellenspitze

Max Rückschloß und Eric Haedicke vom RSV Sangerhausen haben in der 2. Bundeliga Nord die Tabellenführung übernommen. Bei ihrem Heimspieltag schlugen die amtierenden U23-Vizeeuropameister zunächst im Vereinsderby Sangerhausen II (Leon Gebser/Peter Krause) mit 7:2. Gegen den neuen Tabellendritten Demmin (5:3), Schlusslicht Brandenburg (10:1) und Hannover (5:1). Damit sind Rückschloß/Haedicke das …

mehr lesen »

Radball: Wie schlägt sich LVR-Führungstrio in 2. Liga Nord?

Gleich an zwei Standorten ist in Sachsen-Anhalt an diesem Wochenende Zweitliga-Radball zu sehen. Am Samstag (16. Februar) sind sowohl der RSV Sangerhausen als auch der Post SV Magdeburg Gastgeber der zweiten Punktspielrunde. Interessant wird, wie sich das augenblickliche Führungstrio Reideburger SV, Sangerhausen I und VfH Mücheln schlagen wird. Reideburg (Daniel …

mehr lesen »

Radball: Junioren aus Zeitz zahlen bei EM-Qualifikation Lehrgeld

Das Junioren-Radballduo Gabriel Jose und Lucas Hehring hat in der ersten Runde der U19-Europameisterschaftsqualifikation Lehrgeld gezahlt. Die amtierenden Landesmeister von der SG Chemie Zeitz kassierten beim Turnier in Darmstadt am ersten Tag drei Niederlagen. Immerhin gelang gegen das Gastgeberteam des VCR Darmstadt ein 4:4 und im Match Kemnat ein 6:3-Erfolg. …

mehr lesen »

Radball: Leipziger Gastspiel in Bad Dürrenberg zahlt sich aus

Das Radball-Bundesligateam des KSC Leipzig hat seine Heimspielrunde des zweiten Spieltages am vergangenen Samstag in Bad Dürrenberg ausgetragen. Die Leipziger Radballer hatten mangels fehlender Sporthalle beim Tollwitzer RSV angefragt, die seinerseits sofort zusagte und die Sporthalle in Bad Dürrenberg zur Verfügung stellte. Und der Ausflug der Sachsen hat sich gelohnt. …

mehr lesen »

Radpolo: Reideburg und Tollwitz erreichen Finale des Deutschlandpokals

Die Radpolo-Frauenteams des Reideburger SV sowie des Tollwitzer RSV haben die Endrunde des Deutschland-Pokals 2019 erreicht. Die Reideburgerinnen Kristin Nadpor und Kristin Hesselbarth, amtierende DM-Dritte, setzten sich in Halbfinalgruppe I als Tagessiegerinnen durch. In Darmstadt schlugen sie Kostheim II (4:3), Frellstedt II (4:0), Ginsheim II (5:3) und Gastgeber Darmstadt (kampflos, …

mehr lesen »

Ehrungen: LVR-Sportler und Trainer ausgezeichnet

Radrennfahrer Uwe Hecht vom Eisleber RC Mansfelder Land sowie das Radball-Duo Max Rückschloß und Eric Haedicke vom RSV Sangerhausen sind „Sportler des Jahres“ im Landkreis Mansfeld-Südharz. Uwe Hecht, Dritter der deutschen Seniorenmeisterschaft 2018, setzte sich in der Umfrage in der Männerkategorie vor Ringer Erik Thiele und Turner Elias Hofer durch. Für …

mehr lesen »

Radball: LVR-Führungstrio in 2. Bundesliga Nord

Einen perfekten Start in die 2. Bundesliga Nord haben die Teams des Reideburger SV sowie des RSV Sangerhausen hingelegt. Zusammen mit dem Gespann des VfH Mücheln bilden die Vertretungen aus Sachsen-Anhalt nach der ersten Punktspielrunde sogar ein Führungstrio. Reideburg (Daniel Leich/Norbert Seils) und Sangerhausen (Max Rückschloß/Eric Haedicke) entschieden alle vier …

mehr lesen »

Radpolo: Reideburg und Tollwitz halten Anschluss an Bundesliga-Spitze

In der 1. Radpolo-Bundesliga haben sich die beiden Teams aus Sachsen-Anhalt am zweiten Spieltag gut geschlagen. Kristin Nádpor und Kristin Hesselbarth vom Reideburger SV holten im hessischen Wetzlar aus ihren drei Partien zwei Siege, kassierten allerdings eine Niederlage. Gegen Kostheim I gewannen Nádpor/Hesselbarth mit 8:2, doch gegen Kostheim II setzte …

mehr lesen »