Home / 2018 / Mai

Monthly Archives: Mai 2018

MTBO: Erst Pech dann Glück für Michael Sturm

Pech hatte Mountainbike-Orientierungsfahrer Michael Sturm vom ESV Bitterfeld beim Weltcup-Auftakt in Dänemark. Der Vize-Teamweltmeister der Senioren von 2016 verlor nach einem Sturz beim Langdistanzrennen zwischenzeitlich seinen Transponder. „Ich habe es nicht gleich gemerkt, musste dann umkehren und ihn suchen, um in die Wertung zu kommen“, so Sturm. Bis dahin lag …

mehr lesen »

Rennrad: Anna Zdun beim U19-Bundesligarennen in den Top-10

Erneut mit einer Top-Zehn-Platzierungen kehrten die Jugend- und Juniorinnen-Rennradfahrer des LVR Sachsen-Anhalt von dritten Bundesligarennen beziehungsweise vom BDR-Sichtungsrennen in Karbach nach Hause. Bei den U19-Juniorinnen platzierte sich erneut Anna Zdun (RSV Osterweddingen) im Bundesligarennen weit vorne. Im Feld von 25 Starterinnen kam die Nationalfahrerin im Trikot des Juniorinnen Team maxx-solar-LINDIG …

mehr lesen »

Hallenradsport: Reideburg gewinnt Bronze bei U13-DM

Emil Otto Sacher und Paul Berndt vom Reideburger SV haben bei den deutschen Schülermeisterschaften die Bronzemedaille im Radball der U13 gewonnen. Die Landesmeister und Vizepokalsieger Sachsen-Anhalts starteten beim Turnier mit den besten acht Mannschaften in Worms mit einem guten ersten Tag. Neben den Siegen in den beiden Landesderbys gegen RSV Sangerhausen …

mehr lesen »

Hallenradsport: Lostau, Reideburg und Sangerhausen bei der Schüler-DM in Worms

  Gleich mit vier Mannschaften ist der LV Radsport Sachsen-Anhalt bei den deutschen Schülermeisterschaften im Hallenradsport vertreten. An diesem Wochenende (26./27. Mai 2018) sind U13- und U15-Teams des RSV Sangerhausen, Reideburger SV und RC Lostau in Worms mit dabei – und haben durchaus Chancen auf die ein oder andere Medaille. …

mehr lesen »

Rennrad: Erfolgreiches Pfingstwochenende für LVR-Nachwuchs

Bei zwei Jugendsichtungsrennen des BDR waren die LVR-Nachwuchsfahrer der U19 und U17 am Pfingstwochenende am Start. In Magdala wurde ein Einzelzeitfahren ausgetragen. Bester Akteur aus Sachsen-Anhalt war Moritz Kärsten vom RSV Osterweddingen. Der Jugend-Nationalkaderfahrer belegte im Feld von 111 Fahrern einen starken 10. Platz. Christoph Heitzmann (RadClub Lostau) wurde 62. …

mehr lesen »

Rennrad: Bundesliga-Juniorinnen trumpfen in Merdingen auf

Riesige Weinberge, weite Felder und der Schwarzwald waren für Anna Zdun, Laura Barann (beide RSV Osterweddingen) und Dorothea Heitzmann (Erfurt/RadClub Lostau) die Aussichten für des vergangenen Pfingstmontags. In Merdingen bei Freiburg fand das zweite Bundesligarennen der U19-Juniorinnen statt. Das Team Sachsen-Anhalt/Thüringen, unterwegs als „Maxxsolarlindig-Juniorteam„, wollte an die Leistungen des ersten …

mehr lesen »

Radball: Sangerhausen in U23-Pokal und 2. Bundesliga erfolgreich

Die Radballteams des RSV Sangerhausen, Leon Gebser/Peter Krause und Max Rückschloß/Eric Haedicke stehen im Halbfinale des U23-Deutschlandpokals. Beide Teams gewannen ihre Viertelfinalgruppe jeweils ungeschlagen. Am 10. Juni spielen die Sangerhäuser um den Einzug in die Endrunde. Zudem traten Rückschloß/Haedicke in der 2. Bundesliga an und kletterten in der Nordstaffel mit …

mehr lesen »

Rennrad: Schüler fuhren in Salzwedel um Kriterium-Landestitel

Fünf Vereine haben bei den Schüler-Landesmeisterschaften Kriterium mitgemischt. Erstmals war Salzwedel im Rahmen der 9. Radrenntage Gastgeber für diesen Wettbewerb. Viermal sicherten sich Sportler des RSV Osterweddingen die Goldmedaillen. Je ein Titel ging an den Magdeburger SV sowie den RSV Lutherstadt Wittenberg. Landesmeister wurden in der „Hölle des Ostens“ die …

mehr lesen »